Über Shiatsu

Shiatsu ist eine Form der Massage, die in Japan entwickelt wurde. Es ist eine alte und eine junge Kunst und verbindet die jahrtausendealten Techniken der traditionellen Akupressur mit modernen Therapieformen. Der eigentliche Ursprung von Shiatsu aber ist in der Ordnung der Natur selbst zu suchen, im Streben nach Gleichgewicht.

Wörtlich bedeutet Shiatsu Shi (Finger) und Atsu (Druck) wobei dieser Druck in der Praxis auch mit Handballen, Ellbogen, Füssen oder Knien erfolgen kann. Die Intensität der Berührung wird den individuellen Bedürfnissen der KlientInnen angepasst.

Der Druck auf die Meridiane (Energiebahnen) in Verbindung mit achtsamen Dehnungen, Rotationen und Schaukel- und Haltetechniken wirkt sich positiv auf den Energiefluss und auf die Blut- und Lymphzirkulation aus. Shiatsu löst Blockaden, regt den Energiefluss an, entspannt, vitalisiert und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Der wesentliche Gedanke im Shiatsu ist die Sicht auf den Körper als Ganzes mit dem Ziel der (Wieder-)Herstellung und Aufrechterhaltung des energetischen Gleichgewichts.

In Japan gehört Shiatsu zur Gesundheitsvorsorge und wird regelmäßig angewendet, um Krankheiten vorzubeugen und Stress abzubauen.

Shiatsu Fingerdruck

Anwendungsgebiete

Shiatsu wird erfolgreich eingesetzt bei ...

  • Stress-Symptomen wie Schlafstörungen, Nervosität, Unruhe
  • Müdigkeit & Energielosigkeit
  • Kopfschmerzen & Migräne
  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Muskelverspannungen
  • Harmonisierung des Hormonhaushalts (Zyklusproblemen, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Menopause, ...)
  • Verdauungsbeschwerden
  • zur Begleitung und Unterstützung bei schulmedizinischen Maßnahmen nach Operationen und Erkrankungen

Shiatsu ...

  • stärkt das Immunsystem
  • fördert Körperbewusstsein und Achtsamkeit
  • unterstützt Atmung, Verdauung, Blutkreislauf
  • nährt Körper, Geist und Seele

Shiatsu können Sie aber auch nur so genießen, um sich etwas Gutes zu tun.

Shiatsu in der Schwangerschaft

Shiatsu unterstützt Sie dabei, mit den körperlichen und seelischen Veränderungen, die eine Schwangerschaft mit sich bringt, besser zurecht zu kommen und ihr Wohlbefinden zu erhöhen. Was die Mutter empfindet, empfindet auch das Baby im Mutterleib.

Durch die wohltuende Berührung werden angenehme Gefühle von der Mutter auf das Ungeborene übertragen. Für das Kind bedeutet liebevolle Berührung ein gesundes Wachsen und eine normale Entwicklung des Nervensystems.
Shiatsu ist eine wundervolle Begleitung während der Schwangerschaft und bringt Erleichterung bei vielen Beschwerden wie Übelkeit, Rücken- und Nackenschmerzen, Sodbrennen, Verdauungsproblemen, Schwindel, Ängsten u.v.m.

Babybauch

Der Ablauf

Shiatsu wird vorwiegend am Boden - auf einer weichen Matte - liegend oder bei Bedarf auch im Sitzen ausgeführt.

Bitte nehmen Sie bequeme Baumwollkleidung (Jogginghose, T-Shirt, Sweatshirt ….) und Socken mit.

Jede Behandlung verläuft individuell und dauert inklusive einem kurzen Vorgespräch ca. eine Stunde.

Shiatsu ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet.

Hinweis

Shiatsu ist kein Ersatz für einen Arztbesuch oder für eine anstehende medizinische oder psychologische Behandlung, kann aber konventionelle Therapien wirksam unterstützen.

Shiatsu Behandlung in Seitenlage

Shiatsu Behandlung in Rückenlage

Shiatsu Behandlung Nacken

Preise

Shiatsu60 min60 €
 
5er Block270 €
10er Block540 €

Angebot zum Kennenlernen:

1 Shiatsubehandlung50 €

Shiatsu ist als Heilbehandlung im Rahmen der Ganzheits- und Alternativmedizin anerkannt. Einige der privaten Zusatzversicherungen ersetzen nach ärztlicher Verordnung bis zu 80 % der Behandlungskosten.
Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung.

Gutscheine

Ein besonderes Geschenk:
Tun Sie Ihren Lieben etwas Gutes - gerne stelle ich auch einen Gutschein aus.

Über mich

Portrait Doris Badstuber

Mein Entschluss zur Ausbildung als Shiatsu Praktikerin ist für mich das Ende einer langen Suche nach dem „Sinn“ während meiner langjährigen Tätigkeit im Bankwesen, in dem zunehmender Leistungsdruck und immer höhere Anforderungen das Leben vieler Menschen bestimmen. Nach vielen Jahren „Kopfarbeit“ finde ich es schön mit Menschen zu arbeiten und etwas mit meinen Händen zu „begreifen“. Es ist wundervoll, mitzuerleben, wie sehr Shiatsu berührt und bewegt.

Die Ausbildung zur Dipl. Shiatsu Praktikerin habe ich an der Internationalen Shiatsu Schule Österreich (ISSÖ) absolviert.

Weiterbildungen

  • "Faszie 1 und 2" bei Marina Lincir / ISSÖ
  • "Thai-Shiatsu I und II" bei Mag. Irene Stary und Manuela Büchsenmeister
  • "Shiatsu in der Schwangerschaft" bei Suzanne Yates und Daniela Tisch-Merkus
  • RESET nach Philip Rafferty (Entspannung der Kiefermuskulatur)
  • Meridian Taping
  • Schröpfen und Moxa
  • Narbenentstörung
  • Nuad Tao Fussmassagekurs der WatPo Thaimassage Schule Bangkok

Kontakt

Doris Badstuber
Dipl. Shiatsu Praktikerin

Telefon:> +43 (0) 699-12306611 <
Email:> doris.badstuber@gmail.com <
Web:> www.time-for-shiatsu.at <

Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, ersuche ich Sie, diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Vielen Dank.

Ort

BewegungsFreiraum Völs

Albertistraße 4b
6176 Völs
> www.bewegungsfreiraum-voels.at <

Anfahrtskizze Bahnhofstraße 37a
Zum Vergrößern Bild anklicken